Was ist der beste SecretLab Gaming-Stuhl?

Ein Freund fragte mich, welchen SecretLab-Stuhl ich am besten finden würde. Es war eine schwierige Frage, weil diese Marke die am besten gebauten Produkte auf dem Markt anbietet.

Was ist also der beste SecretLab Gaming-Stuhl? Meiner Meinung nach ist der SecretLab Titan das interessanteste Produkt der Reihe. Der Hauptgrund dafür ist, dass er mit seiner hohen Rückenlehne große Personen unterstützen kann. Sie haben nicht nur erstaunliche Funktionen, aber Sie haben einen ziemlich großen Stuhl, der Ihnen viel Platz zum Arbeiten gibt.

Wenn Sie nicht wissen, wer SecretLab ist, finden Sie hier einen kurzen Überblick.

Neben all den Standardmodellen und -sesseln gibt es ein paar Marken, die wirklich herausragen, genau wie die High-End-Klasse. SecretLab ist eine der besten Gaming-Stuhl-Marken in dieser Hinsicht, mit Modellen, die sich wirklich von der Konkurrenz abheben und die von Experten als "wirklich einzigartig" bewertet werden.

Ich hatte zum ersten Mal die Gelegenheit, einen SecretLab-Stuhl in einem Kaufhaus persönlich kennenzulernen und zu begutachten. Ich sah mir den SecretLab Titan an, der für seine Haltbarkeit, Stärke und erstaunliche Kapazität bekannt ist. Sobald ich von den Eigenschaften des Stuhls begeistert war, beschloss ich, mir die gesamte SecretLab-Gaming-Stuhl-Kollektion anzusehen und diesen Bericht zu verfassen.

Im Folgenden stellen wir alle SecretLab-Gaming-Stühle vor und wählen die besten für jede Kategorie von Spielern aus.

Der beste SecretLab Gaming-Stuhl: Alle Modelle im Test

Ich will ehrlich sein und sagen, dass ich zuerst dachte, SecretLab hätte nur einen Gaming-Stuhl, der speziell für sperrige Gamer entwickelt wurde - den Titan.

Als ich jedoch später recherchierte, stellte ich fest, dass es tatsächlich einige Modelle gibt, die in Bezug auf ihre Funktionen, ihr Design und ihren Preis perfekt kategorisiert sind. Es gibt vier Hauptserien:

  • Die Titan-Serie
  • Die Omega-Serie (2018)
  • The Throne Series (2018) und
  • Die Elite-Serie

Edit: Jetzt hat Secretlab die 2018er Version des Omega und Titan durch die 2020er Serie ersetzt. Unter mein Testbericht über die Titan 2020 Seriesehen Sie genau, was verbessert wurde und warum es besser ist als die Version von 2018.

In gewisser Weise hatte ich Recht. Während die Titan- und die Elite-Serie schon seit Jahren auf dem Markt sind, sind die Omega- und die Throne-Serie Produkte der neuen Generation von SecretLab-Gaming-Stühlen, die als Facelifts neu gestaltet wurden - und 2018 auf den Markt kamen.

 

SecretLab Titan-Serie: Der größte Gaming-Stuhl in der Kollektion der Marke

SecretLab-Titan-Reihe

An erster Stelle unserer Liste steht die SecretLab Titan Series, wobei das Modell Titan das einzige Modell dieser Serie ist.

Wie der Name schon sagt, ist der Titan der größte Gaming-Stuhl von SecretLab - mit einer höheren Rückenlehne und einer breiteren Sitzfläche im Vergleich zu den anderen Modellen. Dies ist offensichtlich der Stuhl für überdurchschnittlich große Gamer, der den Komfort auf ein höheres Niveau hebt.

Der Stuhl ist in verschiedenen Farben erhältlich und kann Spieler mit einer Körpergröße von bis zu 200 cm und einem Gewicht von bis zu 130 Kilogramm unterstützen.

Ein dicker und fester Kaltschaum sorgt für Komfort, und die XL-PU-Rollen können Sie "bewegen", während Sie im Stuhl sitzen. Sie sind robust und langlebig - genau wie die Struktur des Stuhls. Sie erhalten volle Unterstützung für Ihren Rücken, ohne dass Sie ein separates Kissen benötigen.

Insgesamt ist die SecretLab Titan Series ist erstaunlich. Wenn ich auf einen Nachteil hinweisen muss, dann ist es die fehlende Lendenwirbelstütze, da kein Kissen für eine tiefe Unterstützung des unteren Rückens enthalten ist. Dennoch ist dies sicherlich einer der besten SecretLab-Gaming-Stühle und ein Modell, das für stundenlanges, komfortables Spielen ausgelegt ist.

Für große und große Gamer hat SecretLab eine XL-Version des Titan auf den Markt gebracht. Nach meinen Tests denke ich, dass dies der beste große und große Gaming-Stuhl auf dem Markt ist. Ausprobieren mein Testbericht über das SecretLab Titan XL wenn Sie wissen wollen, warum.

SecretLab Omega-Serie: Erhöhte Polsterung und verbesserte Multifunktionsneigung

Secretlab-Omega-Reihe

Der SecretLab Omega Der Gaming-Stuhl 2018 ist einer der minimalistischsten Gaming-Stühle in Bezug auf das Design. Trotz seines einfachen und geradlinigen Aussehens bietet er eine beeindruckende Farbpalette mit sechs Schattierungen von Orange, Blau, Grau, Weiß und Schwarz, alle mit unterschiedlichen Nähten.

Die Marke hat sich mit dem Omega-Gaming-Stuhl und seinem ergonomischen Design sicherlich weiterentwickelt. Wie sie auf ihrer Website vermerken, wurde ihr "Bestseller"-Stuhl mit verbesserter Polsterung, 4D-Armlehnen, einfachem Design und einer multifunktionalen Neigung für mehr Einstellbarkeit verbessert.

Dennoch macht der Omega-Gaming-Stuhl in jedem Gaming-Setup eine gute Figur - wie auch in anderen Arbeitsplatzszenarien. Er unterstützt Gamer mit einer Körpergröße von bis zu 180 cm und einem Gewicht von bis zu 110 Kilogramm.

Wenn es um die Nachteile geht, ist der allgemeine Nachteil, den ich bei der Bewertung dieses Stuhls im Kopf hatte, sein Preis - der wahrscheinlich zu hoch ist für einen traditionellen Gaming-Stuhl und nicht das beste Modell in der SecretLab Gaming-Stuhl-Kollektion.

Was man jedoch mit Sicherheit sagen kann, ist, dass der Stuhl perfekt in Bezug auf den Komfort ist, mit seinen Funktionen beeindruckt und mit einem Design, das laut sagt: "Es ist 2018 und so sollten Gaming-Stühle aussehen."

SecretLab Throne-Serie: Der erste - und erschwinglichste - Gaming-Stuhl (nicht mehr erhältlich)

secretlab-thrones-series

Edit : Bitte beachten Sie, dass der SecretLab Thron nicht mehr zum Kauf angeboten wird.

Der SecretLab Throne Gaming-Stuhl ist eigentlich das Einsteigermodell, sowohl was die Farbpalette (die auf nur drei Töne beschränkt ist) als auch den Preis angeht. Was mich jedoch auf den ersten Blick beeindruckt hat, ist, dass dieser Stuhl eine wirklich tolle violett-schwarze Farbkombination hat, die perfekt für die Damen da draußen sein könnte.

Abgesehen davon ist es erwähnenswert, dass der SecretLab Throne Gaming-Stuhl der erste Stuhl war, den die Marke jemals entwickelt hat. Sein Facelift 2018 machte ihn zu einem der günstigsten Gaming-Stühle auf dem Markt.

In Bezug auf das Design, the Throne 2018 von SecretLab ist erstaunlich. Er passt an jeden Arbeitsplatz oder in jedes Spielzimmer und wurde mit einem schlankeren Design überarbeitet. Als Bonus gibt es ein Velours-Kopfkissen und ein Lendenkissen aus Memory-Schaumstoff von der Marke.

Die Tatsache, dass dieser Stuhl Gamer mit einem Maximalgewicht von 100 Kilogramm "tragen" kann, ist ziemlich gut - aber so gut, wenn man weiß, dass seine maximale Körpergröße bei 165 cm liegt. Deshalb denke ich, dass er zwar erschwinglich und großartig ist, aber nicht der Stuhl ist, den die meisten (beträchtlich großen) Gamer in Betracht ziehen sollten.

 

SecretLab Titan Elite-Serie: Schreiend 'Premium' den ganzen Weg

Secretlab-Elite-Reihe

Die SecretLab Elite Series ist die einzige Gaming-Stuhl-Kollektion der Marke, die aus zwei Modellen besteht - dem Titan Napa und dem Omega Napa. Beide Stühle haben die gleichen Eigenschaften - sie sind nur unter zwei Namen kategorisiert, um den Luxus in Bezug auf ihre Modellförderung zu gewährleisten.

Was auch wichtig ist, ist die Tatsache, dass beide Modelle ziemlich teuer und einzigartig in Bezug auf ihre Farbe und Nähte sind.

Für mich sehen sie wirklich wie Gaming-Stühle aus, die Superhelden haben würden. Zum Beispiel sieht der Titan Napa Stuhl aus, als wäre er von Batman selbst entworfen worden - während der Omega Napa in Bezug auf das Design die Lieblingswahl von Iron Man zu sein scheint.

Der Titan Napa verfügt über alle ergonomischen Eigenschaften der Standard SecretLab Titan Serie - plus einen Hauch von Luxus und Raffinesse in Bezug auf das Design, mit einem Navy Blue Napa Leder und schwarzem Wildleder für ein Sitzerlebnis, das einem König (oder einem Superhelden, wie ich finde) entspricht.

Der Omega Napa behält alle ergonomischen Eigenschaften der SecretLab Omega Serie 2018 bei - mit einem neuen Level an Premium und einer weinroten Variante, die eine klassische Paarung von Rot und Creme rund um das Napa-Leder aufweist.

Endgültiges Urteil: Welchen SecretLab Gaming Chair sollten Sie kaufen?

Wie Sie aus den obigen Bewertungen ersehen können, sind alle SecretLab Gaming-Stühle einzigartig in ihrem Design, ihren Funktionen und ihrer allgemeinen Attraktivität für Gamer.

  • Wenn Sie also auf der Suche nach einem erschwinglichen Gaming-Stuhl sind und das tolle SecretLab-Logo darauf haben möchten, empfehle ich Ihnen den SecretLab Throne Gaming-Stuhl (aber nur, wenn Sie kleiner als 165 cm und leichter als 100 kg sind).
  • Wenn Sie einen großartigen Allround-Stuhl suchen, der über eine solide Kapazität und Höhenbegrenzung sowie über eine gute Ausstattung verfügt, ist der SecretLab Omega Gaming-Stuhl genau das Richtige für Sie.
  • Wenn Sie sich Ihres Gewichts sicher sind und den besten Stuhl suchen, der Sie während Ihrer langen Spielstunden trägt, dann empfehlen wir Ihnen das beliebteste Modell - den SecretLab Titan Gaming Chair.
  • Und wenn Sie bereit sind, mehr Geld auszugeben und das hochwertige Nappaleder zu genießen, können Sie sich für den Omega Napa und den Titan Napa aus der Premium-Serie "Elite" entscheiden. So einfach ist das.

Generell empfehle ich jedem Käufer in allen meinen Rezensionen Achten Sie sorgfältig auf die Tragfähigkeit, das Gewicht und die Höhe, bevor Sie sich für einen Stuhl entscheiden.. Bei der SecretLab-Produktpalette ist dies aufgrund ihrer (relativ geringen) Kapazität (abgesehen von der Titan-Serie) wirklich wichtig. Dies ist meiner Meinung nach das, was die Marke im Laufe der Jahre definitiv verbessern und erweitern kann.

Aber abgesehen davon bin ich wirklich verliebt in das Design der SecretLab-Gaming-Stühle und ihre schlichte und minimalistische Ausstrahlung. Für mich ist es das, was diese Marke von ihrer Konkurrenz abhebt.

Ich hoffe, dass dieser Test Ihnen geholfen hat, einen SecretLab Gaming-Stuhl für Ihr Zimmer oder Büro auszuwählen! Viel Glück!

 

Bildquelle:Gameaxis

Carl Chamoiseau

Als Inhaber von Topgamingchair.com und PC-Gaming-Enthusiast, rezensiere ich seit 2018 Gaming-Stühle (und Bürostühle). Ich habe mit einigen der größten Marken in der Branche zusammengearbeitet: Secretlab, Noblechairs, Vertagear, DXRacer, AndaSeat, um neue Produkte zu testen und Feedback zu geben.

Neueste Beiträge

de_DE_formalDeutsch (Sie)