DXRacer Gaming-Stühle: Das Beste, was es gibt?

DXRacer nahm seine Tätigkeit 2001 auf und begann als Hersteller von Sitzen für Luxussportwagen. Das Unternehmen hat seinen Schwerpunkt auf den Bereich der Gaming-Sitze verlagert und produziert mehrere einzigartige Modellreihen. Die Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des Unternehmens befindet sich in Michigan.

Der Stuhlhersteller bietet eine breite Palette von Stuhltypen an, von denen einige am unteren Ende des Spektrums angesiedelt sind und andere von höherer Qualität. In diesem Leitfaden werden die einzelnen DXRacer-Stuhlmodelle vorgestellt und ihre Leistungen bewertet.

Es gibt neun verschiedene Modelle von DXRacer-Stühlen, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind:

Stuhlserie StandardmodellPreis
Prinz-Serie$329
König-Serie$499
Tank-Serie$629
Formel-Serie$329
Rennserie$329
Rosa Pfote Serie$399
Serie Air$469
Craft Serie$479
Master-Serie$499

Schauen wir uns nun die einzelnen Stuhlmodelle an und sehen wir, was sie zu bieten haben.

DXRacer Prince-Serie

DXRacer Prince-Serie
DXRacer Prince-Serie
Gewicht: 52,9 Pfund (24 Kilogramm)
Material: PVC-Leder
Sitzbreite: 19,5 Zoll (49,5 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 5'9″ (175 cm)
Maximales Gewicht: 200 Pfund (90 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 135°
Einstellbare Höhe: 3 Zoll (7,6 Zentimeter)
5-Rad-Nylon-Basis
1D Armlehnen
Rückenstützkissen und Kopfkissen
MSRP: $329

Der Prince Series Stuhl von DXRacer ist ein sehr einfaches Modell, das nur für die kleinsten Gamer geeignet ist. Mit Gewichts- und Größenbeschränkungen von 200 Pfund bzw. 5'9" gibt es nur sehr wenige Menschen, die dieses Modell nutzen können.

Wenn man bedenkt, dass der Radstand aus Nylon besteht, ist klar, warum der Prince Series Stuhl nicht mehr Gewicht tragen kann. Die 1D-Armlehne ist so simpel wie nur möglich und lässt sich nur nach oben und unten, aber in keine andere Richtung bewegen. Eine leichte Neigungsverstellung könnte Spielern zugute kommen, die sich zurücklehnen und eine Show ansehen wollen.

PVC-Leder ist ein Kunstleder, das dazu beiträgt, die Kosten für Stühle niedrig zu halten. Es ist in der Regel haltbarer als anderes Kunstleder, fühlt sich aber weniger weich auf der Haut an. Apropos Kosten: Der Preis für diesen Stuhl scheint mit $329 völlig daneben zu liegen. Bei Verwendung der grundlegendsten Komponenten würde ich nicht erwarten, dass dieser Stuhl für mehr als $200 verkauft wird.

DXRacer King-Serie

DXRacer King-Serie
DXRacer King-Serie
Gewicht: 62,2 Pfund (32,2 Kilogramm)
Material: PVC-Leder
Sitzbreite: 20,5 Zoll (52 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 6'2″ (188 cm)
Maximales Gewicht: 275 Pfund (125 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 135°
Einstellbare Höhe: 3 Zoll (7,6 Zentimeter)
5-Rad-Aluminium-Basis
4D Armlehnen
Rückenstützkissen und Kopfkissen
MSRP: $499

Die DXRacer-König bietet einige dringend benötigte Verbesserungen des Prince-Modells des Unternehmens, wodurch dieser Stuhl viel mehr in Betracht gezogen werden kann.

Das bedeutendste Upgrade ist der Aluminium-Radstand, der dem Gesamtdesign des Stuhls eine Menge Halt und Haltbarkeit verleiht. Dies erhöht die Gewichtsgrenze auf 275 Pfund, und obwohl dies immer noch nicht für jeden geeignet ist, reicht es für die meisten Erwachsenen, die ich kenne.

DXRacer hat auch die Rückenlehne um ein paar Zentimeter verlängert, so dass Spieler bis zu einer Größe von 1,80 m bequem sitzen können. Ich habe den Stuhl selbst benutzt, und bei einer Größe von 1,80 m hat er für mich gut funktioniert. Ich habe allerdings einige größere Freunde, die damit Probleme haben könnten.

Glücklicherweise ist der King mit 4D-Armlehnen ausgestattet, die Bewegungen in so ziemlich jede Richtung zulassen. Sie bestehen aus einem festen, aber bequemen Gummimaterial, das auch nach stundenlangem Spielen nicht stören sollte.

Eine verpasste Gelegenheit ist das PVC-Kunstleder, das normalerweise nur bei Gaming-Stühlen der unteren Preisklasse zu finden ist. Es ist etwas haltbarer als einige andere Optionen, aber für $499 sollten Sie etwas von etwas besserer Qualität erwarten. Andere Gaming-Stühle zu ähnlichen Preisen machen nicht den gleichen Fehler.

DXRacer-Tank-Serie

DXRacer-Tank-Serie
DXRacer-Tank-Serie
Gewicht: 73,1 Pfund (33,1 Kilogramm)
Material: PVC-Leder
Sitzbreite: 23,5 Zoll (59,7 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 6'6″ (198 cm)
Maximales Gewicht: 400 Pfund (181 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 120°
Einstellbare Höhe: 3 Zoll (7,6 Zentimeter)
5-Rad-Aluminium-Basis
4D Armlehnen
Rückenstützkissen und Kopfkissen
MSRP: $629

Der Tank ist das Riesenmodell von DXRacer und erhöht die Gewichtsgrenze auf 400 Pfund. Mit einer Körpergröße von 6'6" sollte dieser Stuhl für die große Mehrheit der Gamer da draußen geeignet sein.

Diese Steigerung ist in erster Linie auf einen größeren Aluminiumsockel zurückzuführen, der das zusätzliche Gewicht trägt, sowie auf ein insgesamt breiteres Design des Stuhls. Außerdem ist der Stuhl mit einer dickeren Schaumstoffpolsterung ausgestattet, die für eine komfortablere Umgebung bei stundenlangem Spielen sorgt.

Mit einem Neigungswinkel von nur 120° ist die Neigung noch geringer als bei den anderen Modellen von DXRacer. Beim Spielen ist das kein Problem, aber wenn Sie sich zurücklehnen, um eine Sendung oder einen Film zu sehen, ist das vielleicht nicht so angenehm.

Genau wie der King verfügt der Tank über 4D-Armlehnen, die sich optimal einstellen lassen. Leider hat er immer noch das PVC-Leder, das auf billige Stühle gehört und nicht auf etwas, das $629 kostet. Abgesehen davon, dass der Stuhl etwas größer ist, gibt es nicht viel, was diesen Preis rechtfertigt. Wenn Sie jedoch etwas brauchen, das Ihrem Körperbau entspricht, leistet der Tank gute Arbeit.

DXRacer Formel-Serie

DXRacer Formel-Serie
Gewicht: 48,5 Pfund (22 Kilogramm)
Material: Starkes Mesh und PVC-Leder
Sitzbreite: 19,5 Zoll (49,5 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 5'8″ (173 cm)
Maximales Gewicht: 200 Pfund (90 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 135°
Einstellbare Höhe: 4 Zoll (10 Zentimeter)
5-Rad-Nylon-Basis
1D Armlehnen
Rückenstützkissen und Kopfkissen
MSRP: $329

Die Stühle der Formula-Serie von DXRacer sind Teil einer älteren Kollektion, die wahrscheinlich in naher Zukunft auslaufen wird. Bis dahin können Sie diesen Stuhl, der dem neueren Prince-Modell sehr ähnlich sieht, noch erwerben.

Es gibt nur wenige Unterschiede zwischen den Formula- und Prince-Stühlen, mit 1D-Armlehnen, 135° Neigung und einer Höchstgrenze von 1,80 m und 200 Pfund. Das Gestell aus Nylon und das PVC-Leder sind von geringerer Qualität, und auch bei dieser Stuhlserie wird stellenweise Netzgewebe verwendet. Ich wage zu behaupten, dass das Netzgewebe noch weniger haltbar und bequem ist als das PVC-Leder.

Mit einem Preis von $329 bietet der Stuhl der Formula-Serie keine Funktionen, die diesen hohen Preis rechtfertigen. Selbst wenn Sie die strengen Anforderungen erfüllen, um diesen Stuhl bequem nutzen zu können, gibt es bessere Optionen.

DXRacer-Rennserie

Die DXRacer Racing Series, ein weiteres Vorgängermodell, hat zwei einzigartige Varianten.

  • DXRacer-Rennserie
  • DXRacer Rennserie Pro

Schauen wir mal, wie sie im Vergleich aussehen.

DXRacer-Rennserie

DXRacer-Rennserie
Gewicht: 48,5 Pfund (22 Kilogramm)
Material: Starkes Mesh und PVC-Leder
Sitzbreite: 18,5 Zoll (47 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 6'0″ (183 cm)
Maximales Gewicht: 200 Pfund (90 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 135°
Einstellbare Höhe: 4 Zoll (10 Zentimeter)
5-Rad-Nylon-Basis
3D-Armlehnen
Rückenstützkissen und Kopfkissen
MSRP: $329

Der DXRacer Racing Series Stuhl hat schlanke Kurven, die dem Design eines echten Rennstuhls entsprechen. Im Gegensatz zu den meisten DXRacer-Modellen im unteren Preissegment eignet sich diese Serie etwas besser für Gamer mit durchschnittlicher Größe und Statur. 200 Pfund und 1,80 Meter lassen immer noch eine große Anzahl von Spielern aus, aber es ist sicherlich besser als Stühle, die nur für 1,80 Meter ausgelegt sind.

Das Material des Stuhls ist nach wie vor mangelhaft, mit einem brüchigen Nylonfuß und einer Kombination aus PVC- und Netzbezug. Obwohl ich dieses Modell nicht getestet habe, sieht es auch bei der Polsterung spärlich aus.

Wenigstens haben wir hier ein 3D-Armlehnen-Design, das sich in verschiedene Richtungen verstellen lässt und so für zusätzlichen Komfort sorgt. Mit etwas Glück finden Sie eine Einstellung, die zu Ihrem Spielstil passt, und müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Arme unbequem sind.

DXRacer Rennserie Pro

DXRacer Rennserie Pro
Gewicht: 58,9 Pfund (26,7 Kilogramm)
Material: PVC-Leder
Sitzbreite: 19,5 Zoll (49,5 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 6'0″ (183 cm)
Maximales Gewicht: 225 Pfund (102 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 135°
Einstellbare Höhe: 4 Zoll (10 Zentimeter)
5-Rad-Intarsien-Farbbalken-Basis
4D Armlehnen
Rückenstützkissen und Kopfkissen
MSRP: $399

Die Racing Series Pro erweitert das Basismodell um einen zusätzlichen Zoll an Sitzfläche. Ein eingelegter farbiger Sockel bringt etwas Farbe ins Spiel und sorgt für etwas mehr Stabilität, so dass er bis zu 225 Pfund statt nur 200 Pfund tragen kann.

Dieses Modell verzichtet auf Mesh und besteht nur aus PVC-Material für ein haltbareres Außenmaterial. Die Qualität ist immer noch schlechter als bei einem $400-Gaming-Stuhl. Beim Pro schließlich wird die Armlehne auf ein 4D-Design angehoben, um noch mehr Verstellmöglichkeiten zu bieten.

DXRacer Rosa Pfote Serie

DXRacer Rosa Pfote Serie

DXRacer Rosa Pfote Serie
Gewicht: 49,5 Pfund (22,5 Kilogramm)
Material: PVC-Leder
Sitzbreite: 18,5 Zoll (47 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 6'0″ (183 cm)
Maximales Gewicht: 225 Pfund (102 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 135°
Einstellbare Höhe: 4 Zoll (10 Zentimeter)
5-Rad-Intarsien-Fußkreuz aus Aluminium
3D-Armlehnen
Rückenstützkissen und Kopfkissen
MSRP: $399

Für alle, die rosa und/oder Hunde lieben, ist der DXRacer Pink Paw Print genau das Richtige.

Dieser Stuhl ist eine interessante Mischung aus einigen der besseren Eigenschaften, die einige andere Modelle mitbringen. Zum Beispiel hat der Pink Paw Print ein Aluminiumgestell, das bekanntermaßen viel haltbarer ist als sein Gegenstück aus Nylon. Das ist eine enorme Verbesserung, aber ich kann mir beim besten Willen nicht erklären, warum der Stuhl immer noch nur für 225 Pfund ausgelegt ist.

Obwohl sie nicht 4D sind, bieten die 3D-Armlehnen eine gute Verstellbarkeit für Spiele. Die meisten Leute würden den Unterschied zwischen den beiden nicht als besonders groß empfinden. Es gibt immer noch das PVC-Leder, mit dem man sich auseinandersetzen muss, aber der Preis von $399 macht mit einer Aluminiumbasis ein wenig mehr Sinn.

DXRacer Air-Serie

DXRacer Air-Serie

DXRacer hat zwei Modelle, die Ihr Interesse wecken könnten, wenn Mesh eher Ihr Stil ist.

  • DXRacer Air-Serie
  • DXRacer Air Serie Pro

Lesen Sie weiter, um die technischen Daten der einzelnen Geräte zu erfahren.

DXRacer Air-Serie

DXRacer Air-Serie
Gewicht: 51,7 Pfund (23,5 Kilogramm)
Material: Hochwiderstandsfähiges Netz
Sitzbreite: 20,5 Zoll (52 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 5'7″ (170 cm)
Maximales Gewicht: 220 Pfund (100 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 135°
Einstellbare Höhe: 2 Zoll (5 Zentimeter)
5-Rad-Nylon-Basis
3D-Armlehnen
Rückenstützkissen und Kopfkissen
MSRP: $469

Kunstleder ist nicht atmungsaktiv und kann bei stundenlangem Spielen ziemlich unangenehm sein. Der DXRacer Air ist mit einem halbtransparenten, hochwertigen Netzgewebe ausgestattet, das Rücken und Beine vor dem Schwitzen schützt.

Mesh kann auf der Haut scheuernder sein als Kunstlederalternativen, daher müssen sich diejenigen, die in Shorts spielen, möglicherweise an das andere Gefühl gewöhnen. Ich habe meinen Air Series Pro Stuhl meinem Vater geschenkt, der nie Shorts trägt, und er liebt ihn.

Bei einem so hohen Preis ist es eine große Überraschung, dass der Air mit einem Nylonfuß und nur einer 3D-Armlehne ausgestattet ist. Es gibt nur sehr wenige Stühle, die so viel kosten und keine besseren Materialien verwenden. Auch bei der Körpergröße gibt es nicht viel Spielraum: Die maximale Empfehlung liegt bei 1,70 m und die Hydraulik lässt sich nur 2 cm nach oben und unten bewegen.

DXRacer Air Serie Pro

DXRacer Air Serie Pro
Gewicht: 51,7 Pfund (23,5 Kilogramm)
Material: Hochwiderstandsfähiges Netz
Sitzbreite: 20,5 Zoll (52 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 5'9″ (175 cm)
Maximales Gewicht: 220 Pfund (100 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 135°
Einstellbare Höhe: 2 Zoll (5 Zentimeter)
5-Rad-Aluminium-Basis
4D Armlehnen
Rückenstützkissen und Kopfkissen
MSRP: $499

Für nur 30 Dollar mehr kann der Air Pro macht die Unzulänglichkeiten des Basismodells in hohem Maße wett. Die erste große Änderung ist ein Aluminiumsockel, mit der zweiten 4D-Armlehne für zusätzliche Flexibilität.

Die empfohlene Körpergröße beträgt zwar immer noch nur 1,70 m, aber auf der Website wird erwähnt, dass auch Personen bis zu 1,70 m bequem sitzen können.

DXRacer Craft-Serie

DXRacer Craft-Serie
DXRacer Craft-Serie
Gewicht: 56 Pfund (25,4 Kilogramm)
Material: PU-Leder
Sitzbreite: 22,8 Zoll (58 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 5'7″ (170 cm)
Maximales Gewicht: 250 Pfund (113 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 135°
Einstellbare Höhe: 3 Zoll (7,6 Zentimeter)
5-Rad-Aluminium-Basis
4D Armlehnen
Rückenstütze und Kopfkissen
MSRP: $479

Die Craft-Serie der Gaming-Stühle ist vor allem für ihre einzigartigen Designs bekannt, von "Rabbit in Dino" über "Spaceman" bis hin zu "Koi Fish". Jedes dieser Designs ist mit einem einzigartigen Kunstwerk versehen, das in deinem Spielbereich hervorsticht und die Betrachter fragen lässt, woher deine Design-Inspiration kommt. Insgesamt gibt es sieben Designs zur Auswahl.

Ein weiterer bemerkenswerter Unterschied im Design der Craft-Serie ist die Verwendung von PU-Leder, das dafür bekannt ist, weicher zu sein als PVC und Mesh. Allerdings neigt PU dazu, sich schnell abzunutzen, und ist häufig bei Gaming-Stühlen der untersten Preisklasse zu finden. Eine Erhöhung der Anzahl der Kunstlederschichten kann die Qualität verbessern, aber nur bis zu einem gewissen Grad.

Im Gegensatz zu anderen Modellen hat der Craft eine integrierte Lendenwirbelstütze und daher kein Kissen für den unteren Rücken. Die Kopfstütze ist mit einem kühlenden Memory-Schaumstoff ausgestattet, was einen weiteren Fortschritt gegenüber anderen Modellen darstellt.

Der Stuhl leidet wirklich in der Höhe Abteilung, die ideal für Benutzer 5'7 "und kürzer bewertet. Das schließt viele Gamer aus, aber DXRacer sagt, dass Gamer bis zu einer Größe von 1,80 m das Gefühl trotzdem genießen können.

DXRacer Master-Serie

DXRacer Master-Serie
DXRacer Master-Serie
Gewicht: 68,1 Pfund (30,9 Kilogramm)
Material: Mikrofaser Leder
Sitzbreite: 21,5 Zoll (54,6 Zentimeter)
Empfohlene Benutzerhöhe: Bis zu 6'2″ (188 cm)
Maximales Gewicht: 275 Pfund (125 Kilogramm)
Zurücklehnen: 90° bis 155°
Einstellbare Höhe: 3 Zoll (7,6 Zentimeter)
5-Rad-Aluminium-Basis
4D Armlehnen
Rückenstütze und Kopfkissen
MSRP: $499

Die Master-Serie unterscheidet sich deutlich von den anderen Stühlen auf dieser Liste und ist eine Klasse für sich.

Am wichtigsten ist, dass der Stuhl ein Mikrofaser-Kunstleder verwendet, das viel hochwertiger ist als alles, was man bei den anderen Stühlen von DXRacer sieht. Er sieht sowohl aus der Nähe als auch aus der Ferne besser aus und ist durchgehend stärker gepolstert. Dieses hochwertige Design passt gut zu dem Aluminiumfuß, der bis zu 275 Pfund Gewicht tragen kann.

Der Stuhl ist auch in Bezug auf die Körpergröße gut geeignet, so dass Personen bis zu einer Größe von 1,80 m bequem sitzen können. Nachdem ich den Stuhl persönlich benutzt habe, ist 1,80 m eine ziemlich harte Grenze, weil man das Kopfstützenkissen für größere Personen nicht richtig positionieren kann. Über ein Lendenstützkissen muss man sich keine Gedanken machen, da diese Stütze im Stuhl selbst integriert ist.

Der Sitz ist mit 21,5" recht breit, und man kann ihn auf Wunsch bis zu 155° nach hinten verstellen. Es ist schön, diese zusätzliche Flexibilität beim Ansehen von Sendungen oder Streams zu haben.

Meiner Erfahrung nach entspricht der Preis des $499 genau den Eigenschaften, die der Stuhl der Master-Serie bietet.

Abschließende Überlegungen

DXRacer bietet eine interessante Mischung von Modellen an, von denen einige in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich daneben liegen. Die meisten Modelle sind so eng gefasst, dass die meisten Menschen sie ohnehin nicht nutzen können. Vom Standpunkt des Designs aus betrachtet, scheinen dies große Versäumnisse zu sein.

Dennoch gibt es ein paar Stühle, die sich gut für die breite Palette von Builds eignen, die die meisten Gamer abdecken dürften. Von all diesen verschiedenen Typen sind die Stühle der King-, Air Pro- und Master-Serie bei weitem die besten. Sollten Sie eine höhere Gewichtsgrenze benötigen, ist der Tank ebenfalls eine gute Option. 

Neueste Beiträge

de_DE_formalDeutsch (Sie)