Secretlab vs. Noblechairs: Welche Marke ist die beste?

Die besten Gaming-Stuhl-Marken der Welt zu vergleichen ist eine schwierige Aufgabe. In Zeiten, in denen es tonnenweise verschiedene Modelle und eine Menge neuer Updates von jeder Marke gibt, ist es wichtig zu beachten, dass jeder Einzelne ein klares Bild davon hat, was er in einem Gaming-Stuhl sucht.

Ich bin zum Beispiel ein Mensch, der Komfort liebt. Ich würde die Nähte, das Leder und die Materialien, die für den Sitz verwendet werden, über alle anderen Merkmale stellen.

Es gibt aber auch Leute, die die maximale Kapazität eines Gaming-Stuhls als das beste Merkmal ansehen - und dann gibt es andere, die verstellbare Armlehnen, Nackenkissen und mehr wollen.

Da jeder Gamer anders ist, ist der Vergleich der besten Gaming-Stuhl-Marken wie der Vergleich von Äpfeln mit Birnen. Dennoch ist es wichtig, sich die besten Eigenschaften anzusehen und zu erkennen, was eine Marke beliebt macht.

In unserem heutigen Vergleich konzentrieren wir uns auf zwei der besten Gaming-Stuhl-Marken auf dem Markt - Secretlab und Noblechairs.

Der Kampf der großen Spieler: Noblechairs vs. SecretLab

Sie können sich gar nicht vorstellen, wie viele E-Mails ich von Anwendern bekomme, die mich um einen Vergleich der besten Gaming-Stühle bitten, die es gibt.

All das ist normal, meine Freunde. Die Wahrheit ist, dass es so viele tolle Marken und so viele erstaunliche Modelle gibt. Wenn es um den Kampf zwischen Secretlab und Noblechairs geht, kommen mir als erstes diese beiden Modelle in den Sinn:

Es gibt sogar eine Reddit-Thread über diesen speziellen Vergleich. Reden wir darüber, wie beliebt er ist, oder?

Ich muss jedoch sagen, dass der Thread die Frage, welcher Stuhl besser ist, nicht im Detail beantwortet. Wenn Sie beide Modelle sehen, werden Sie auf den ersten Blick wahrscheinlich denken, dass der Secretlab Titan ist insgesamt besser. Allerdings hat der Noblechairs Hero auch einige großartige Eigenschaften.

Damit kommen wir zu unserem Vergleich, bei dem wir alle Eigenschaften der beiden Stühle bewerten und auf einer Tabelle darstellen.

Secretlab Titan vs. Noblechairs Hero: Welchen Gaming-Stuhl sollte man kaufen?

 

  Geheimlabor Titan Edelstühle Held
Sieht aus wie Minimalistisch und hochwertig;

Greifen nach dem Körper

Minimalistisch und hochwertig
Materialien Komfortabel gepolstert

Unterschrift Memory Foam-Kissen

Dichtere Materialien, die sich dem Körper anpassen

Komfortabel gepolstert

Atmungsaktiver, verformungsbeständiger Kaltschaum (55% Dichte)

Farboptionen 5 Farboptionen Nur schwarz und rot/schwarz
Unterstützung Lendenwirbelstütze (1 der 2 Modelle von Secretlab, die sie anbieten) Stufenlos einstellbare Lendenwirbelstütze für Ihren unteren Rücken;
Tragfähigkeit Bis zu 130 kg Bis zu 180 kg
Komfort Überragender Komfort dank der zum Patent angemeldeten Cold-Cure Foam-Mischung;

Erweiterte Festigkeit

In der Kopfstütze eingebetteter Memory-Schaum;

4D Armlehnen mit Polsterung

Bequem und atmungsaktiv

Gaslift 4 Hochleistungskolben für Gas

Klassenbester in Sachen Konsistenz, Stabilität und Sicherheit

Langlebiger und solider Stahlrahmen

Gaslift der Klasse 4

Räder 5 XL PU-Rollen für mühelose Bewegungen 5 60-mm-Rollen
Preis Beginnend mit $435 Beginnend mit $439

 

Wie Sie aus der obigen Tabelle ersehen können, sind sowohl der Noblechairs Hero als auch der Secretlab Titan sind mit fortschrittlichen Funktionen entwickelt.

Jeder dieser Stühle "glänzt" auf eine andere Weise.

Doch zunächst wollen wir über die gemeinsamen Merkmale sprechen.

Auf den ersten Blick sehen Sie, dass beide Stühle minimalistisch und hochwertig aussehen. Beide haben ein schwarzes Untergestell und werden ihrem Preis definitiv gerecht. Apropos, der Preis der beiden Noblechairs Hero und Secretlab Titan startet bei etwa $430-ish, was wirklich gut zu wissen - vor allem, wenn Sie ein Budget in diesem Ballpark haben.

Sie sind auch mit der gleichen Qualität von Leder und teilen große Lendenwirbelstütze. Der Gasrahmen ist aus Stahl und beide haben fünf Rollen.

Nun zu den Unterschieden.

Was den Noblechairs Hero auszeichnet, ist sicherlich seine Kapazität und die 4D-Armlehnen mit Polsterung, die ihm zusätzlichen Komfort verleihen. Die Tragfähigkeit ist etwa 30 Kilogramm höher als beim Titan, was kein geringer Unterschied ist. Auch die Lendenwirbelstütze ist stufenlos verstellbar, was der neuen Lendenwirbelstützen-Technologie des Titan entspricht bzw. ein bisschen besser ist.

Der Secretlab Titan ist ein besserer Stuhl als der Noblechairs Hero, was vor allem an den Rollen (XL) und der Farbauswahl liegt. In gewisser Weise schmiegt sich der Titan mehr an den Körper des Spielers und sieht mehr wie ein Gaming-Stuhl aus als das Hero-Modell.

Alles in allem sind diese beiden Stühle in verschiedenen Bereichen großartig. Während der Noblechairs Hero besser in Sachen Ergonomie ist und eine verstellbare Lendenwirbelstütze bietet, ist der SecretLab Titan ist insgesamt bequemer. An der Atmungsaktivität des Titan sollte die Marke jedoch unbedingt arbeiten.

Wenn Sie immer noch unsicher sind, welche Marke besser ist, können Sie den nächsten Teil lesen, um zu erfahren mehr über die Unterschiede und neuen Technologien, die in den kleinen Brüdern von Secretlab Titan und Noblechairs Hero verwendet werden - das sind die Modelle Secretlab Omega und Noblechair Epic.

Wenn also Ihr Budget für etwa $100 der oben genannten Preise nicht ausreicht, ist die nächste Tabelle und der nächste Vergleich für Sie.

Secretlab Omega vs. Noblechairs Epic: Welchen Gaming-Stuhl sollte man kaufen?

  Geheimlabor OMEGA Edelstühle EPIC
Sieht aus wie Hochwertige Materialien und Kissen machen ihn zu einem der besten Stühle auf dem Markt Ein Meisterwerk der deutschen Ingenieurskunst mit solider Ergonomie
Farboptionen Eine Vielzahl von Farboptionen Eine Vielzahl von Farboptionen mit Schwarz als Grundfarbe
Unterstützung Lendenwirbelstütze für Kopf und Rücken Stufenlos einstellbare Lendenwirbelstütze für Ihren unteren Rücken;
Tragfähigkeit Bis zu 110 kg Bis zu 120 kg
Komfort Weiches und hochwertiges PU-Kunstleder

Signature Memory Foam mit kühlendem Gel, das die Wärme ableitet und Sie kühl hält;

Weiche Stoffe rund um den Stuhl

Extra weiches und dickes PU-Kunstleder;

4D Armlehnen mit Polsterung

Geformter Kaltschaum für Atmungsaktivität und Komfort

Gaslift Feststoffgasaufzug (Klasse 4) Langlebiger Gaslift (Klasse 4)
Räder 5 XL PU-Rollen für mühelose Bewegungen 5 60-mm-Rollen für weiche und harte Böden
Preis Beginnend bei $320 Beginnend bei $375

 

Der Kampf zwischen dem Noblechairs EPIC und dem Secretlab OMEGA ist - wieder einmal - hart umkämpft.

Das liegt vor allem daran, dass beide Stühle für ihren Preis großartige Funktionen bieten. In der Tat ist dies einer der engsten Vergleiche zwischen Gaming-Stuhl-Marken, die ich je in Augenschein genommen habe.

Es ist so schwierig, großartige Modelle wie den EPIC und den OMEGA zu vergleichen - vor allem, wenn man bedenkt, dass beide über 4D-Armlehnen, atmungsaktive PU-Ledermaterialien, Kaltschaum, der sich um den Körper wickelt", schöne Lenkrollen, eine Vielzahl von Farboptionen und ein erstaunliches Design verfügen.

Wenn ich die guten Seiten und Vorteile der beiden Stühle aufzählen müsste, würde ich so beginnen...

Der Secretlab OMEGA ist besser als der Noblechairs epic wegen der neuen und fortschrittlichen Kaltschaumtechnologie. Ich hatte die Gelegenheit, auf diesem Stuhl zu sitzen, und er fühlt sich in mancher Hinsicht wirklich besser an. Außerdem ist der OMEGA etwa $50 billiger und bietet eine Lendenwirbelstütze für den Nacken, was ein weiterer Pluspunkt ist.

Der Noblechairs EPIC ist besser, wenn es um seine Belastbarkeit geht - aber nur um zusätzliche 10 Kilogramm - denn er hält Gamer aus, die bis zu 120 Kilogramm wiegen. Es gibt keine Vorteile, die ihn vom OMEGA-Modell abheben würden - obwohl, wie gesagt, beides Premium-Modelle sind.

Meine Stimme geht also an Secretlab und sein Meisterwerk OMEGA. Es ist einfach einer der Bestseller auf dem Markt und einer der besten Stühle, die Sie bekommen können, wenn Sie etwa $350 in der Tasche haben.

Letzte Worte

Interessante Kämpfe, nicht wahr?

Im ersten Teil haben wir gesehen, dass der Noblechairs HERO insgesamt stabiler gebaut ist als der Geheimlabor TITAN - obwohl der Titan in vielen Listen als Top-Performer und Bestseller geführt wird.

Im Gegensatz dazu zeigte der zweite Teil, dass der Noblechairs EPIC in Bezug auf fortschrittliche Funktionen zu kurz kommt - und dass der Secretlab OMEGA ein rundum besserer Stuhl ist.

Dies führt uns wieder zu der Tatsache, dass es eine Menge spezifischer Eigenschaften gibt, nach denen die Benutzer heutzutage bei einem Stuhl suchen. Wenn Sie Komfort der Atmungsaktivität vorziehen, ist Secretlab vielleicht die bessere Marke für Sie. Wenn Sie einen robusten, atmungsaktiven und etwas besseren Stuhl suchen, aber nur $500 in der Tasche haben, ist Noblechairs eine gute Wahl.

Auch hier sind beide Marken außergewöhnlich, wenn es um Design, Qualität der Materialien und Technologie geht. Wenn du dich also für eine der beiden Marken entscheidest, erhältst du einen erstklassigen Gaming-Stuhl, mit dem du jahrelang vor deiner Konsole Freude haben wirst.

Ich hoffe aufrichtig, dass dieser Test Ihnen geholfen hat, die Hauptunterschiede zwischen diesen beiden Marken zu erkennen - aber auch die Dinge aufgezeigt hat, auf die sich die Hersteller von Gaming-Stühlen in Zukunft (mehr) konzentrieren sollten!

Carl Chamoiseau

Als Inhaber von Topgamingchair.com und PC-Gaming-Enthusiast, rezensiere ich seit 2018 Gaming-Stühle (und Bürostühle). Ich habe mit einigen der größten Marken in der Branche zusammengearbeitet: Secretlab, Noblechairs, Vertagear, DXRacer, AndaSeat, um neue Produkte zu testen und Feedback zu geben.

Neueste Beiträge

de_DE_formalDeutsch (Sie)