Vertagear Gaming Stühle: Die besten Modelle (und welche Sie kaufen sollten)

Auch wenn ich mich wie ein Experte auf dem Gebiet der Gaming-Stühle fühle, muss ich zugeben, dass ich erst vor zwei Jahren von der Marke Vertagear erfahren habe.

Das ist jedoch nicht unbedingt etwas Schlechtes, wenn man weiß, dass die Vertagear Gaming-Stühle 2015 ins Leben gerufen wurden. Wie die Marke mitteilt, wurden die Stühle 2015 von einer Mischung aus Computer-Hardware-Veteranen, Möbelspezialisten, Designern und Gamern entworfen - alle vereint in der Expertise der Marke mit der Mission, Produkte zu entwickeln, die genau auf die Bedürfnisse der Gaming-Community zugeschnitten sind.

Vertagear Gaming-Stühle: Wichtigste Merkmale

Ich muss sagen, die Vertagear Gaming Stühle sind wirklich schön. Sie haben die Eigenschaften, die Sie sich besonders fühlen lassen. Ihre Produkte bieten wirklich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis - vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass die Vertagear Stühle nicht zu viel teuer sind.

Was die eigentlichen Merkmale dieser Stühle betrifft, so möchte ich sie im Folgenden aufzählen:

  • Design - Die Stühle von Vertagear sind in Bezug auf das Design sehr vielfältig. Es gibt zwei Hauptserien, von denen eine auch in Büro- und Arbeitsplatzszenarien eingesetzt werden kann. Mit Merkmalen wie LED-Beleuchtung, hochwertigen Materialien und einer vom Rennsport inspirierten Ästhetik sind die Stühle in Bezug auf das Design wirklich außergewöhnlich.
  • Funktionalität - Auch die Funktion jedes Vertagear Gaming-Stuhls ist auf höchstem Niveau.
  • Komfort - Angefangen bei der Polsterung der Stühle, die aus einem hochdichten, formgebenden Schaumstoff besteht (der sich der eigenen Körperform anpasst), bis hin zu den Armlehnen, der Kopfstütze und der breiten Rückenlehne, bietet Vertagear bei den meisten Stühlen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Komfort ist bei allen Stühlen auf einem hohen Niveau, was durch die Tausenden von positiven Bewertungen von Spielern bestens belegt wird.
  • Qualität - Wenn es um die tatsächliche Qualität der Stühle geht, stehen die Vertagear Gaming-Stühle wieder ganz oben auf der Liste. Allerdings könnte die Qualität bei einigen Modellen verbessert werden (siehe unsere detaillierten Bewertungen unten). Alles in allem bieten die Premium-Modelle eine erstaunliche Qualität in Anbetracht ihrer recht günstigen Preise.

Im Folgenden beginnen wir mit dem Test der Vertagear Gaming-Stühle. An dieser Stelle sollten Sie wissen, dass es zwei Hauptserien gibt, die von der Marke hergestellt werden - die Vertagear Racing Series (Stühle, die sowohl im Büro als auch für Spiele verwendet werden können) und die Vertagear Gaming Series (100% Gaming-Stühle).

Vertagear Racing-Serie: Ideal für Spiele und Arbeitsszenarien

Die Vertagear Racing Series lässt sich am besten als eine Serie beschreiben, die vor allem für das Gaming konzipiert wurde, aber auch in jedem Arbeitsszenario eingesetzt werden kann. Wie der Hersteller selbst beschreibt, wurde diese Serie entwickelt, um "Ihr Spielerlebnis zu verbessern" und sich an Ihre Vorlieben und Bewegungen anzupassen, um Ihnen den persönlichen Komfort zu bieten, den Sie verdienen.

Es gibt zwei vertikale Modelle der Vertagear Racing Series - die S-Line (SL) und die P-Line (PL). Im Folgenden beginnen wir mit den Bewertungen der S-Line-Modelle.

Vertagear S-Line (SL) Gaming-Stuhl Bewertungen

1. vertagear SL2000 Gaming/Bürostuhl

Vertagear SL2000

Der Vertagear SL2000 ist der Einstiegsstuhl in die S-Line (Racing) Serie - in gleich 11 verschiedenen Farbkombinationen und mit einigen netten Features.

Apropos, dieser Stuhl hat einen Stahlrahmen und ein Ultra Premium HR Resilience Foam, die ziemlich anpassungsfähig ist, eine verstärkte 5-Sterne-Basis, die aus einer hochfesten Aluminiumlegierung und eine benutzerdefinierte Rennsport-Stylist Rollen, die mit PU für weiche und glatte Gleiten auf jeder Oberfläche beschichtet ist gebaut wird. Was die Extras betrifft, so enthält dieses Modell ein zusätzliches Kopfkissen aus Memory Foam und ein Lendenstützkissen.

Im Allgemeinen ist er großartig für jedes Gaming- oder Büro-Setup und kann Jungs bis zu 300 Pfund tragen. Die Nachteile sind in erster Linie auf seine Räder (nicht so erstklassig in Bezug auf die Qualität) und die Tatsache, dass der Sitz für größere Kerle eng sein kann, ausgerichtet.

2. der Vertagear SL4000 Gaming-/Bürostuhl

Vertagear SL4000

Der Vertagear SL4000 ist ein Upgrade des SL2000-Modells und verfügt über die gleichen Funktionen wie das Vorgängermodell - allerdings ist er nur in sechs verschiedenen Farbkombinationen erhältlich. Allerdings sieht das Äußere dieses Modells eleganter aus und es gibt ein "Slide-in"-Design, das eine schnelle Installation durch eine Person ermöglicht.

Die Armlehnen sind bei diesem Modell deutlich besser, da sie einzigartig gepolstert sind und sich der Form des Arms anpassen - sie sind in bis zu 4 Richtungen verstellbar. Die Extras sind die gleichen wie beim obigen Modell (Kopfstützen- und Lendenkissen) - aber dieser Stuhl kann anscheinend Leute mit einer Körpergröße von bis zu 1,80 m und einem Gewicht von bis zu 200 Pfund tragen.

3. Vertagear SL5000 Gaming-/Bürostuhl

Vertagear SL5000

Als "Vater" der S-Line-Serie ist der SL5000 nicht zu teuer - und nicht viel teurer als die vorherigen Modelle dieser Serie. Er ist in vier Hauptfarbkombinationen erhältlich und verfügt über alle Funktionen des SL4000-Modells - plus ein hochwertiges PVC-Leder, das der Grund dafür ist, dass dieses Modell von allen in der SL-Serie am haltbarsten zu sein scheint.

Auch der Vertagear SL5000 ist so konzipiert, dass er sich der Form des Arms anpasst und in vier verschiedene Richtungen verstellbar ist. Die zum Patent angemeldete mechanische Struktur ermöglicht eine mühelose Montage (für die nicht mehr als eine Person erforderlich ist) und die speziell für den Rennsport entwickelten, mit PU beschichteten Rollen sorgen für ein sanftes und reibungsloses Gleiten auf verschiedenen Oberflächen.

 

Vertagear P-Line (PL) Gaming-Stuhl Bewertungen

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die P-Linie von Vertagear eher wie Gaming-Stühle aussieht, die speziell für das Gaming konzipiert sind. Sie können sich jedoch auch mit einem Vertagear PL-Gaming-Stuhl für Ihr Büro ausstatten - auch wenn diese Modelle aggressiver gestaltet sind und den Bedürfnissen von Gamern weltweit entsprechen.

Im Folgenden stellen wir die beiden P-Line (PL) Gaming-Stuhl-Modelle dieser Serie vor.

1. Vertagear PL4500

Vertagear PL4500

Um ehrlich zu sein, sehe ich nicht, dass dieser Stuhl zu viel gekauft oder zu viel online rezensiert wird. Das bedeutet jedoch nicht, dass er für die meisten Gamer nicht gut genug ist. Tatsächlich finde ich persönlich, dass der Vertagear PL4500 ein solides Upgrade der S-Line-Serie ist.

Es wurde mit Funktionalität und Komfort entwickelt und verfügt über eine spezielle Polsterung und ein silbernes Innenfutter, das für eine hervorragende Geruchskontrolle und antibakterielle Eigenschaften sorgt - definitiv etwas, das für Gamer da draußen wichtig ist.

Kurz gesagt, er umfasst Stuhl, Kissen und Lendenwirbelstütze sowie einzigartige Rollen. Als Upgrade können Sie das RGB/LED-Kit wählen und Ihren Stuhl im Dunkeln leuchten lassen (was wirklich erstaunlich ist).

Edit : Hier ist die vollständige Überprüfung des PL4500.

2. Vertagear PL6000 Gaming-Stuhl

Vertagear PL6000

Wenn ich mich für einen Vertagear-Gaming-Stuhl aus der PL-Serie entscheiden müsste, würde ich mit Sicherheit diesen wählen. Wenn Sie sich fragen, warum, nun, es gibt ein paar Dinge.

Zunächst einmal bin ich in das Design verliebt - vor allem in den schwarz/camouflage Farbton. Es gibt insgesamt acht Designs, die wirklich toll sind - stellen Sie sich vor, Sie sitzen im schwarz/camouflage PL6000 Stuhl und spielen Call of Duty WW2?

Abgesehen vom Design verblüfft mich dieser Stuhl mit seiner industriellen Festigkeit und seinem strapazierfähigen Material. So kann er dank seines Stahlrahmens und des massiven Metalls bis zu 200 Kilogramm tragen. Damit hat der Vertagear PL6000 nach der DXRacer Tank Series (450 lbs. Kapazität) die zweithöchste Gewichtsgrenze.

Die Montage ist wieder "slide-in", was sie einfach macht, es gibt Kissen, die sich dem Körper anpassen, und einen sehr hochwertigen, elastischen Schaumstoff, wie bei allen früheren Modellen.

3. vertagear PL1000

Die Vertagear PL1000 ist ein neues Modell, das sehr einfach zu montieren ist und nicht mehr als 20 Minuten in Anspruch nehmen sollte. Es basiert auf einem Fünf-Sterne-Radgestell, das aus Metall gefertigt ist, hat einen soliden Stahlrahmen und ist in der Lage, eine ordentliche Menge an Gewicht (bis zu 110 kg) zu halten, was es zu einer guten Wahl für viele Gamer macht.

Das Design des Stuhls ist gut und lässt ihn langlebig und ästhetisch aussehen. Vertagear verwendet PUC (eine Mischung aus PVC- und PU-Kunstleder), das das Beste aus Weichheit und Haltbarkeit vereint. Die Sitzfläche besteht aus einem zweischichtigen Hybridschaum, der sich beim Sitzen anpasst und für Festigkeit und Halt sorgt.

Strukturell fühlt sich dieser Vertagear Gaming-Stuhl an, als würde er lange halten. Er ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und verfügt über ein angenehmes Kopfkissen, egal ob man auf dem Stuhl sitzt oder sich zurücklehnt.

Das einzig Negative, das wir anmerken können, sind die 1D-Armlehnen, die sich nur nach oben und unten verstellen lassen und keine weiteren Funktionen aufweisen. Außerdem sehen sie etwas seltsam und unnatürlich für die Arme aus, weshalb man mit ihnen vielleicht Probleme hat.

Dennoch ist der PL1000 ein modern aussehender Stuhl, der zu einem relativ günstigen Preis angeboten wird.

 

Vertagear Gaming-Serie: Speziell für Spiele entwickelt

Ich gebe es zu - ich kannte den tatsächlichen Unterschied zwischen der Racing (SL und PL) und der Gaming (Triigger) Serie von Vertagear nicht - bis ich auf diesen Stühlen saß.

Und von dem Moment an, als ich in den Stühlen der Gaming Series saß, wurde mir etwas klar....

Die Vertagear Gaming-Serie ist wahrscheinlich einer der am meisten unterschätzten Gaming-Stühle auf dem Markt - und eine der am besten gestalteten Serien in Bezug auf Komfort, Funktionalität und vor allem die Komplexität ihres Designs.

Was mich am meisten erstaunt, sind die Schaltwippen, die sich direkt unter den Armlehnen befinden (wie bei den Formel-1-Modellen) und mit denen man den Stuhl an die eigenen Bedürfnisse anpassen und die Sitzpositionen für den ultimativen Komfort verändern kann.

Im Folgenden stelle ich die beiden Modelle der Vertagear Gaming Series vor - den Triigger 275, den Triigger 350 und die Triigger 350 Special Edition.

1. vertagear Triigger 275

Triigger 275

Der Vertagear Triigger 275 ist ein Gaming-Stuhl der Einstiegsklasse in dieser Kollektion - aber auch ein Konkurrent für einige der besten Gaming-Stühle da draußen. Er verwendet ein verstärktes DuPont TPEE Mesh, das die Retention beibehält und die Lebensdauer der Maische verlängert.

Darüber hinaus besteht er aus einer Stahllegierung mit Silizium und Mangan, die für ein perfektes Gleichgewicht beim Zurücklehnen sorgt. Dieser Stuhl ist ideal für Gamer und verfügt über eine verstellbare Sitzhöhe, Rückenlehnenhöhe, Tiefe sowie eine untere Rückenstütze. Auch das rundum verwendete Kalbsleder ist eine tolle Idee des Herstellers.

2. Vertagear Triigger 350

Triigger 350

Eine großartige Sache an der Triigger-Serie ist die Tatsache, dass die Rückenlehne ziemlich transparent ist und ein Netz verwendet - anstelle des normalen voll gepolsterten Designs. Das heißt, der Stuhl ist atmungsaktiv und für alle Gamer recht bequem.

Wie alle Modelle dieser Gaming Collection hat auch der Triigger 350 eine 10-Jahres-Garantie und besteht aus einer Aluminiumlegierung (Rahmen und Basis) sowie einer Stahllegierung im Mechanismus. Es gibt eine Trigger-Einstellung (daher der Name des Modells), mit der Sie die Höhe und Neigung mit einer einzigen Berührung direkt unter der Armlehne einstellen können.

Die Doppelfedernabe besteht aus über 80 Einzelteilen wie Wellen, Blöcken, Schilden, Halterungen, Befestigungselementen und allem, was dieser Stuhl braucht, um Ihnen optimalen Komfort und Stabilität zu bieten.

3. Triigger 350 Sonderausgabe

Der Vertagear Triigger 350 Special Edition wird mit einer optionalen Kopfstütze geliefert und ist sicherlich einer der teuersten Gaming-Stühle auf dem Markt. Die ausgefallene Lackierung, das Kalbsleder und die erstaunlichen Mechanismen (und die gesamte Technologie in diesem Stuhl) machen ihn jedoch zu einem ernsthaften Anwärter auf die Auszeichnung "bester Gaming-Stuhl".

Das rot-schwarze Modell ist erstaunlich und die Farben kommen wirklich gut zur Geltung. Mit all der Technologie des Triigger 350 Modells plus einer sauberen Verarbeitung, tollem Design und einem DuPont TPEE-Gewebe ist der Rahmen dieses Stuhls aus einer Aluminiumlegierung gefertigt und mit einer "Automotive Grade"-Lackierung versehen - weshalb er auch als "Special Edition" Gaming-Stuhl bezeichnet wird. Obendrein ist der Stuhl wirklich leicht und wiegt nur 25 Kilogramm (55lbs).

 

Endgültiges Urteil: Welchen Vertagear Gaming Chair sollten Sie kaufen?

Nun, da Sie gesehen haben und lesen Sie meine Überprüfung über alle der Vertagear Gaming-Stühle gibt, sehen Sie wahrscheinlich, dass diese Marke hat alle seine Stuhl-Technologie und Designs gut organisiert - in zwei Hauptkategorien und zwei Unterkategorien.

Es ist offensichtlich, dass die Racing-Modelle auf dem Markt beliebter sind - insbesondere die SL (S-Line)-Serie - was vor allem an ihrem recht günstigen Preis und ihrer soliden Bauweise liegt.

Wenn Sie jedoch neu im Bereich der Gaming-Stühle und neu bei Vertagear sind, empfehle ich Ihnen persönlich, ein Modell aus der S-Line (SL)-Serie zu wählen, um den besten Gegenwert für Ihr Geld zu erhalten.

Wenn Sie groß und groß (und ziemlich sperrig) sind, rate ich Ihnen, ein Modell aus der P-Line (PL) Serie zu wählen, da dies die haltbarere und stabilere Linie für größere Jungs ist. Insbesondere der Vertagear PL6000 Gaming Chair ist das, was größere Gamer bevorzugen, vor allem wegen seiner erstaunlichen Gewichtskapazität von 450 lbs.

Und wenn Sie sich entschlossen haben, einen Schritt weiter zu gehen, Ihren Geldbeutel zu öffnen und sich für einen Gaming-Stuhl zu entscheiden, der mit einer großartigen (10-Jahres-) Garantie, einer erstaunlichen Technologie und einem außergewöhnlichen Design ausgestattet ist, dann sollten Sie sich für die Triigger-Serie entscheiden, da diese Kollektion sich wirklich im Namen von Vertagear vermarktet.

Wie immer hoffe ich, dass dieser Test Ihnen geholfen hat, den besten Vertagear-Gaming-Stuhl auszuwählen - oder zumindest zu sehen, was Sie bei einem dieser Modelle vermissen könnten.

Viel Glück bei Ihrer Wahl!

Carl Chamoiseau

Als Inhaber von Topgamingchair.com und PC-Gaming-Enthusiast, rezensiere ich seit 2018 Gaming-Stühle (und Bürostühle). Ich habe mit einigen der größten Marken in der Branche zusammengearbeitet: Secretlab, Noblechairs, Vertagear, DXRacer, AndaSeat, um neue Produkte zu testen und Feedback zu geben.

Neueste Beiträge

de_DE_formalDeutsch (Sie)